Promiflash Logo
Seit 2021 tot: Heute wäre Prinz Philips 103. GeburtstagGetty ImagesZur Bildergalerie

Seit 2021 tot: Heute wäre Prinz Philips 103. Geburtstag

- Paulina Rohmann

Prinz Philip (✝99) wird von seiner Familie, Freunden und den Fans schmerzlich vermisst. 2021 starb der britische Royal im Kreise seiner Liebsten – der in Griechenland geborene Gatte von Queen Elizabeth II. (✝96) wurde 99 Jahre alt. Am heutigen Montag wäre der Geburtstag des Blaublüters gewesen. Im Netz gedenken seine Bewunderer dem Verstorbenen, unter anderem auf X: "Er war ein wunderbarer Mann, er war ein Fels für unsere schmerzlich vermisste Königin Elizabeth II., er wird sehr vermisst!"

Prinz Philip war 1921 auf Korfu geboren worden – damals noch als Prinz von Griechenland und Dänemark. 1934 lernte er seine spätere Frau Elizabeth kennen, verzichtete auf seine Titel und bekam die britische Staatsbürgerschaft. In ihrer folgenden Ehe wurden die beiden gleich viermal Eltern: Der heutige König Charles III. (75) war ihr Erstgeborener, auf ihn folgten Prinzessin Anne (73), Prinz Andrew (64) und Prinz Edward (60).

Der Ehemann der verstorbenen Queen war zu Lebzeiten für seinen Humor und seine frechen, teils unangebrachten Sprüche bekannt. "Sollte ich wiedergeboren werden, würde ich gerne als tödlicher Virus zurückkehren, um etwas zur Lösung des Problems der Überbevölkerung beizutragen", soll er laut The Guardian vor über 30 Jahren in einem Interview gesagt haben – gegenüber Journalisten sollen ihm aber auch Phrasen wie "Verdammte dumme Frage" herausgerutscht sein.

Queen Elizabeth und Prinz Philip im Jahr 1972
Getty Images
Queen Elizabeth und Prinz Philip im Jahr 1972
Prinz Philip im August 2005
Getty Images
Prinz Philip im August 2005
Wie habt ihr Prinz Philip in Erinnerung?
61
4


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de