Promiflash Logo
Wegen Villa-Verkauf? J.Lo und Ben halten Treffen zu Hause abGetty ImagesZur Bildergalerie

Wegen Villa-Verkauf? J.Lo und Ben halten Treffen zu Hause ab

- Julia Geißenhöner

Es ist ein ständiges Auf und Ab: Lassen Jennifer Lopez (54) und Ben Affleck (51) sich scheiden oder nicht? Viele Zeichen deuten auf Ja – wie zum Beispiel, dass die beiden ihre Luxusvilla verkaufen wollen, nachdem Ben dort vor wenigen Wochen ausgezogen ist. Genau das könnte auch Inhalt des vierstündigen Treffens gewesen sein, das am Sonntagabend zwischen Ben und seiner Partnerin stattfand. Möglicherweise mussten die beiden weitere Details für den Verkauf des Hauses klären. Wie Page Six berichtet, hat der "Gone Girl"-Darsteller das Anwesen um neun Uhr abends in seinem schwarzen Mercedes verlassen. Wie die Fotos zeigen, zieht er dabei eine ganz schön triste Miene.

Schon als Jennifer und Ben das Haus vor nur einem Jahr gekauft hatten, sorgte das für Aufmerksamkeit. Denn das Pärchen hat den Preis von strammen 55 Millionen Euro komplett in bar gezahlt! Ob die beiden nur nach einem gemeinsamen Upgrade suchen oder ob die Ehe tatsächlich vorbei ist, ist nach wie vor eine unbekannte Sache. Auf jeden Fall ist die Villa wieder zu haben – für umgerechnet knapp 65 Millionen Euro, wie TMZ berichtete.

Dass das Pärchen getrennt voneinander wohnt, ist der größte Hinweis darauf, dass in ihrer Ehe tatsächlich etwas nicht stimmt. Aber auch die Eheringe der beiden sorgen immer wieder für Aufruhr. Immer öfter zeigen sich die Promis nämlich ohne die teuren Klunker an den Fingern. In den aktuellen Fotos von dem fragwürdigen Treffen am Sonntag kann man allerdings nicht erkennen, ob Ben seinen Trauring im Moment trägt.

Ben Affleck und Jennifer Lopez
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Lopez
Ben Affleck im Juni 2024
MEGA
Ben Affleck im Juni 2024
Was glaubt ihr, ist bei dem Treffen zwischen Ben und Jennifer passiert?
57
42


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de