Auf Hochzeit: Tom Cruise und Katie vernachlässigten SuriGetty ImagesZur Bildergalerie

Auf Hochzeit: Tom Cruise und Katie vernachlässigten Suri

- Michelle Marie Nuhn

Obwohl Tom Cruise (61) und Katie Holmes (45) einst als Traumpaar zählten, gehen sie bereits seit 2012 getrennte Wege. Das einzige, was sie bis heute verbindet, ist Tochter Suri (18). Die Erziehung dieser sorgte schon in der Vergangenheit für einige Kritik. Leah Remini (54) verrät nun traurige Details von der damaligen Hochzeit der Superstars, bei der auch sie anwesend gewesen war. Während sich die Hochzeitsgesellschaft amüsierte, soll eine weinende Suri regelrecht vernachlässigt worden sein. "Anstatt mit beruhigender Stimme mit ihr zu sprechen, sagten sie ständig 'Suri! Suri!' in einem Ton, der so klang, als würden sie einer Erwachsenen sagen, sie solle sich zusammenreißen", schreibt Leah in ihrem Buch "Troublemaker: Surviving Hollywood and Scientology".

Dass die Frischvermählten offenbar kein Auge auf ihr Kind gehabt haben sollen und stattdessen lieber mit ihren Gästen feierten, soll damals vor allem der King of Queens-Darstellerin sauer aufgestoßen sein. Nachdem sie die kleine Suri ganz aufgelöst auf dem Badezimmerboden liegend gesehen hatte, habe sie sofort mit "Was macht ihr da? [...] Sie ist ein Baby. Heben Sie sie auf" reagiert. Um sie bestmöglich zu beruhigen, wärmte sie nach eigener Aussage etwas Milch in der Küche auf. Anschließend sei die diejenige gewesen, die sicher gegangen sei, dass sich um die damals gerade einmal sieben Monate alte Tochter von Tom und Katie gekümmert werde.

Inzwischen ist Suri bereits 18 Jahre alt. Die Schlagzeilen um die Tochter des Mission: Impossible-Stars lassen jedoch weiterhin nicht nach. Ganz im Gegenteil sogar: Zuletzt schlug vor allem das heute gestörte Verhältnis zwischen Vater und Tochter hohe Wellen. Vor einigen Wochen schien der Promi-Spross seinen berühmten Nachnamen "Cruise" ablegen zu wollen. Beziehungsexpertin Louella Alderson nannte einen möglichen Grund dafür. "In Suris Fall scheint es so, als ob sie keine Beziehung zu ihrem Vater und ihn seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Die Namensänderung könnte also ein Weg sein, die Verbindung zu ihm symbolisch für immer zu brechen und ihre eigene Identität anzunehmen", erklärte sie gegenüber Mirror.

Leah Remini im Dezember 2019
Getty Images
Leah Remini im Dezember 2019
Suri Cruise, Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes
Elder Ordonez / SplashNews.com / ActionPress
Suri Cruise, Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes
Denkt ihr, dass an Leahs Vorwürfen etwas dran ist?
134
362


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de