Kourtney Kardashian wollte nach Geburt lieber Hausfrau sein!Instagram / kourtneykardashZur Bildergalerie

Kourtney Kardashian wollte nach Geburt lieber Hausfrau sein!

- Anja-Stine Andresen

Ende 2023 erblickte Kourtney Kardashians (45) viertes Kind das Licht der Welt. Wie sehr die Ehefrau von Travis Barker (48) die Zeit mit ihrem Neugeborenen genoss, macht sie in einer aktuellen Folge von The Kardashians deutlich. In dieser verrät die Unternehmerin, dass sie es liebe, Hausfrau und Mutter zu sein und nur ungern wieder rausgehe. In der Episode macht die Beauty jedoch erstmals nach der Geburt eine Ausnahme: Für die Promotion eines Produkts wagt sich Kim Kardashians (43) Schwester nach draußen. "Ich krabbele langsam aus meiner glückseligen Baby-Blase heraus. Ich liebe es, mit meinem Baby zu Hause zu sein, spazieren zu gehen und im Pyjama zu leben. Es ist eine tolle Stimmung", lacht die Vierfachmama.

Für Kourtney sei es nicht leicht, von Rocky getrennt zu sein – auch wenn es sich nur um einen kurzen Zeitraum handelt. "Immer noch im Mutterschaftsurlaub, ich komme nur für eine Stunde vorbei", betont die 45-Jährige und erklärt offen und ehrlich: "Ich bin noch nicht so weit, dass ich arbeiten kann, aber ich war bei Target und zehn Minuten vom Haus entfernt. Ich komme für eine Stunde, das kann ich schaffen!" Im weiteren Verlauf der Folge macht die TV-Bekanntheit eine weitere Ausnahme: Sie posiert gemeinsam mit Travis auf dem Red Carpet der Emmy Awards.

In der Show verriet Kourtney, dass sie eigentlich nach der Geburt für 40 Tage mit ihrem Sohn zu Hause bleiben wollte. "Ich bin wirklich in das Konzept der Bindungserziehung vertieft und trenne mich kaum von ihm!", behauptete sie. Für Kris Jenners (68) Tochter habe die Zeit in ihrem Eigenheim außerdem etwas mit dem Heilungsprozess der Frau zu tun. Diese Babypause genieße sie in vollen Zügen und stellte bestimmt klar: "Ich möchte einfach nirgendwo hingehen!"

Kourtney Kardashian und Travis Barker, im Januar 2024
Getty Images
Kourtney Kardashian und Travis Barker, im Januar 2024
Travis Barker, Kourtney Kardashian, Baby Rocky und Reign Disick im Juni 2024
Instagram / alabamaluellabarker
Travis Barker, Kourtney Kardashian, Baby Rocky und Reign Disick im Juni 2024
Wie findet ihr es, dass Kourtney Einblicke in die Zeit nach Rockys Geburt gibt?
59
8


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de