Aber nicht nur ihm soll es an den Kragen gehen, sondern auch seinen bösen Bodyguards… Zusammen mit Fußballstar David Beckham haben die nämlich einen Paparazzo verprügelt, der sich darüber nicht gerade gefreut hat. Immerhin versuchen diese Leute ja auch nur ihre Jobs zu machen um sich damit ein bisschen Geld zu verdienen.

Der kalifornische Starfotograf Da Mata fordert nun für seinen körperlichen und seelischen (!) Schaden einen Schadensersatz in unbekannter Höhe vor dem obersten Landgericht in Los Angeles. Wenn dieser Vorwurf gegen Beckham stimmen sollte, kann er sich schon einmal auf etwas gefasst machen.

Beckham hatte versucht dem Paparazzo, der angeblich friedlich im Auto gesessen habe, die Kamera wegzunehmen, daraufhin sind die Bodyguards im Tumult handgreiflich geworden und letzten Endes landete die wertvolle Kamera im Müll. Seine Kollegen hielten allerdings die Schlägerei auf Video und etlichen Fotos fest, die nun Davids Schuld noch untermauern sollen.

Die Polizei hatte den Vorfall aufgenommen, aber nicht weiter gehandelt, so sah sich Da Mata gezwungen mit dem Fall vors Gericht zu gehen. Mal sehen, ob er dort mehr erreichen kann…

Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Getty Images
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de