Taylor Lautner (17) hat es satt, immer nur die zweite Geige zu spielen. Wenn seine Twilight-Kollegen Robert Pattinson (23) und Kristen Stewart (19) sich in der Öffentlichkeit zeigen, wirken sie meist mehr als vertraut und Taylor steht mehr oder weniger im Abseits. Dabei hatte er sich während des New Moon-Drehs ernsthafte Chancen bei Kristen ausgerechnet. Noch vor kurzer Zeit frohlockte er: „Es ist überhaupt nicht schwierig, vor der Kamera große Gefühle zu spielen. Kristen und ich stehen uns auch privat sehr nah. Wir haben viel Zeit miteinander verbracht, was uns bei den Dreharbeiten wirklich geholfen hat.“ Schlussendlich wurden alle Hoffnungen, mit Kristen etwas Ernstes aufzubauen, leider bitter enttäuscht.

Doch Taylor muss gute Miene zum bösen Spiel machen: Während New Moon promotet wird, darf er sich nichts von seinen verletzten Gefühlen anmerken lassen, dabei ist ihm wahrscheinlich eher danach, sich zu verkriechen.

Taylor hat nun das Gefühl, von Kristen ausgenutzt worden und nur ein Lückenbüßer gewesen zu sein, der Einspringen musste da Robert während der Dreharbeiten zu New Moon kaum anwesend war.

Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Taylor Lautner bei den Breeders' Cup World Championships 2016
Getty Images
Taylor Lautner bei den Breeders' Cup World Championships 2016
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2015
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2015
Josh Hutcherson, Jon Favreau, Kristen Stewart, Dax Shepard und Jonah Bobo im November 2005
Getty Images
Josh Hutcherson, Jon Favreau, Kristen Stewart, Dax Shepard und Jonah Bobo im November 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de