Dass Tattoos bei den Stars beliebt sind, hat zuletzt Miley Cyrus (17) bewiesen, die sich eins unter ihrer Brust hat stechen lassen. Jetzt machte es ihr Schauspielerin Hilary Duff (22) nach. Allerdings nicht an derselben Stelle wie die „Hanna Montana“-Darstellerin, sondern auf ihrer Hand.

Die 22-Jährige ließ sich nach Angaben des Daily Star das Wort „Shine“ stechen. Angeblich wolle der Star diese fünf Buchstaben immer und überall mit sich rumtragen. Hilary möchte sich nämlich laut der Zeitschrift selbst an das Lebensmotto erinnern und dementsprechend auch danach handeln. Deshalb erklärte sie auch: „Es ist nur für mich. Ich finde, dass es schnell passieren kann, dass man den eigenen Glanz verliert.“ Mit diesem Strahle-Wort auf ihrer Hand wird sie wohl ständig daran denken.

Glanzvoll präsentiert Hilary sich auch in der dritten Staffel der US-Serie Gossip Girl, in der sie die Rolle der Olivia Burke spielt. Mit ihrem Auftritt sorgt sie gewaltig für Liebeschaos und flirtet wild mit Dan Humphrey (Penn Badgley, 23). In den USA liefen die Folgen bereits. Hierzulande wurde bisher nur die erste Staffel gezeigt, deshalb müssen sich ihre Fans wohl noch etwas gedulden.

Hilary Duff und Matthew Koma im Januar 2019
Getty Images
Hilary Duff und Matthew Koma im Januar 2019
Hilary Duff auf der Premiere der fünften Staffel von "Younger"
Jamie McCarthy/Getty Images
Hilary Duff auf der Premiere der fünften Staffel von "Younger"
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Haylie und Hilary Duff
Getty Images
Haylie und Hilary Duff


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de