Lady GaGa (23) dürfte sich geehrt fühlen, denn das 944-Magazin hat sie mit ihrem Stil-Idol David Bowie (63) verglichen. Ist ja auch ganz klar, schließlich nimmt sie sich den Sänger seit Jahren zum Vorbild.

Das 944-Magazin bezeichnet die Sängerin sogar als „Ikone für die nächste Generation“. Der Herausgeber war von der Künstlerin total angetan: „Lady GaGa hat die Musik und die Mode auf eine Art und Weise befreit, wie es David Bowie und andere Glam Rock Musiker in den 70er Jahren gemacht haben. Sie benutzt Kostüme, Tricks und Drama, während sie sich über Geschlechter-Normen und Konventionen hinwegsetzt. Aber gleichzeitig überzeugt sie jeden mit ihrem enormen stimmlichen Talent und ihrer einzigartigen Ästhetik.“

Nach diesem Lobgesang ist es klar, dass Lady GaGa das Cover der Zeitschrift ziert. Und es ist auch nicht verwunderlich, dass sie darauf wie gewohnt schrill aussieht.

Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Iman Abdulmajid und David Bowie
Getty Images
Iman Abdulmajid und David Bowie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de