Dass sie Kleidung designen kann, hat Victoria Beckham (35) bereits bewiesen. Zahlreiche Stars reißen sich regelrecht um die edlen Kleider der Fußballergattin. Jetzt wurde ihr eine einmalige Chance angeboten: Victoria soll ein Luxushotel in Dubai designen und könnte dafür knapp 30 Millionen Euro kassieren!

Der Herrscher des Emirats Dubai, Muhammad bin Raschid Al Maktum, ist von der 35-Jährigen und ihrem Design-Talent ganz begeistert und offerierte ihr diesen Job, nachdem er Victoria und ihren Ehemann David (34) letzten Jahr während ihres Dubai-Urlaubs getroffen hatte. Das besagte Hotel soll auf der Insel Isla Moda erbaut werden, sich dem Thema Mode widmet und ein Teil des Insel-Welt-Projekts ist. Und was sagt Frau Beckham zu dieser Ehre? „In diesen schweren Zeiten ist der Geldbetrag, der ihr angeboten wurde, astronomisch. Sie war überwältigt“, verriet eine Quelle auf Contactmusic.com. Noch soll sich das Ex-Spice Girl nicht entschieden haben, den Vertrag zu unterschreiben. Falls sie jedoch einwilligt, würde sie mit Mode-Gott Karl Lagerfeld (76) zusammenarbeiten.

Derzeit konzentriert sich Victoria auf die New York Fashion Week im nächsten Monat, auf der sie erneut ihre neue Mode-Linie vorstellen wird. Das Dubai-Hotel-Projekt wäre dann ein zusätzlicher Meilenstein ihrer Karriere, den sie höchstwahrscheinlich nicht ausschlagen wird.

David und Victoria Beckham, August 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham, August 2018
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018
Getty Images
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Getty Images
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de