Sie ist mit neuer Power und neuer Single zurück: Ex-DSDS-Kandidatin Annemarie Eilfeld (20) (mittlerweile „Annemie“) hat sich nach dem Aus bei „Deutschland sucht den Superstar“ nicht ausgeruht, sondern richtig hart gearbeitet. Seit gestern ist ihr neuer Song „Animal Instinct“ auf dem Markt. Dieser hat echtes Ohrwurmpotenzial und lädt zum Tanzen ein. Natürlich muss Annemie bei so viel Beats auch fit genug sein, um auf der Bühne durchzuhalten. Und wer wäre da nicht besser geeignet, ihr die nötige Ausdauer zu verschaffen, als Popstars-Juror Detlef D! Soost (39)!

Der begnadete Tänzer und Choreograf hat Annemie so richtig hart rangenommen, damit die Blondine wirklich fit wird. Gegenüber der Bild sagte sie dazu: „Es ist ja wirklich nicht einfach nur ein bisschen Rumzappeln.“ Ganz im Gegenteil: „Dafür brauchte ich die notwendige Kraft, hatte deswegen vorher ein personal training und dann auch noch ein spezielles Fitness-Training.“ Offenbar stimmte die Harmonie zwischen den beiden sofort und obendrein sind sie beide auch sehr ambitioniert, ihr Ziel zu erreichen: „Wir hatten dieselben Visionen, dieselben Vorstellungen“, erzählte die 20-Jährige dem Boulevardblatt.

Und wie fand D! seine neue Tanzschülerin? Immerhin ist er bekannt dafür, bei Popstars schon so manches Mädchen aufgrund hoher Ansprüche zum Weinen gebracht zu haben. „Das ist ein Level, da kenn ich nur noch ganz wenige in Deutschland, die das überhaupt erreichen. Die den Mut haben, auf der Bühne so abzugehen wie sie, und die trotzdem professionell performen“, schwärmte der Juror von der Sängerin.

Und die harte Arbeit hat sich ja auch ausgezahlt, denn wie viele Ex-DSDS-Kandidaten können schon von sich behaupten, auch Monate nach der Castingshow solch eine coole Nummer wie Annemie herausgebracht zu haben?

Kate Hall und Detlef Soost in München
Getty Images
Kate Hall und Detlef Soost in München
Annemarie Eilfeld, Sängerin
Clemens Bilan/Getty Images
Annemarie Eilfeld, Sängerin
Annemarie Eilfeld, Sängerin
Getty Images
Annemarie Eilfeld, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de