Nun ist es offiziell: Hollywood-Star James McAvoy (31) wird im Prequel "X-Men: First Class" die Rolle des jungen Professor Charles Xavier spielen! Der Wanted-Star übernimmt somit den Part des Schauspielers Patrick Stewart (69) in der Inszenierung von Claudia Schiffers (39) Gatte Matthew Vaughn (39).

Die Story handelt vom Beginn der X-Men Geschichte: Der junge Xavier und Erik Lensherr entdecken erstmals die Ausmaße ihrer Kräfte, werden Freunde und geben sich die Heldennamen Professor X und Magneto.

Die Helden versuchen die Welt zu retten, aber entfernen sich immer mehr voneinander und werden schließlich zu Erzfeinden. Somit entsteht auf der einen Seite die Bruderschaft von Magneto, auf der anderen die X-Men.

Der Film verspricht, in typischer X-Men Manier, Action und tolle Tricktechnik. Außerdem treten sowohl bekannte, als auch neue Charaktere in dem Streifen auf.

Im Sommer sollen die Dreharbeiten beginnen, der Film soll dann im Juni 2011 in den Kinos starten.

Bill Skarsgård, Jessica Chastain und James McAvoy bei der Premiere von "Es 2" in London
Getty Images
Bill Skarsgård, Jessica Chastain und James McAvoy bei der Premiere von "Es 2" in London
Hutch Parker, Michael Fassbender, Sophie Turner, Simon Kinberg, Jessica Chastain und James McAvoy
Getty Images
Hutch Parker, Michael Fassbender, Sophie Turner, Simon Kinberg, Jessica Chastain und James McAvoy


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de