Das Model Amber Rose (27) hat ihrem Freund, dem Rapper Kanye West (33) einiges zu verdanken. Vor ihrer Beziehung zu dem kontroversen Musiker war der Name Amber Rose den meisten kein Begriff und erst Kanye verhalf der 27-Jährigen zu medialer Aufmerksamkeit. Dem YRB-Magazin erzählte Amber jetzt: "Um ehrlich zu sein, Kanye hat mein Leben gerettet und ich weiß nicht, was ohne ihn aus mir geworden wäre."

Die beiden sind seit vergangenem Jahr ein Paar, vor allem durch Ambers stets hautengen Outfits und Kanyes ziemlich rüpelhafter Art schafften sie es immer wieder in die Medien. Doch Amber sagt von sich selbst, dass sie eigentlich nie etwas besonders Wichtiges geleistet habe: "Ich bin eigentlich nur eine Kifferbraut aus Süd Philadelphia! Im Ernst, es ist wirklich verrückt, wenn Fans zu mir kommen und heulen und von mir umarmt werden wollen. Das geht mir zwar auf die Nerven, aber es ist trotzdem ziemlich cool!"

Einmal bekannt geworden, ist Amber mittlerweile auch in Musikvideos, unter anderem in Ludacris (32) "What Them Girls Like", zu sehen. Doch die Bekanntheit mit all ihren Schattenseiten musste die 27-Jährige auch schon kennenlernen. "Jedes Mal wenn ich ein Blitzlicht sehe, denke ich, dass es die Paparazzi sind. Diese Idioten machen mir echt Angst."

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de