Was ist denn bei den Teenie-Stars schon wieder los? Soviel Gezanke und Gezeter, da kommt kaum noch jemand mit. Bei den ehemals besten Freundinnen Miley Cyrus (17) und Ashley Tisdale (25) ist es nun ganz verworren. Wir versuchen mal etwas Ordnung in das Chaos zu bringen und erklären, wer auf wen und warum sauer ist.

Los geht es mit Trace Cyrus (21): Mileys Bruder ist der Meinung, Ashley hätte durch Lästereien seine Beziehung zu Brenda Song (22) zerstört hat. Trace ließ seiner Wut dann auch gleich freien Lauf und zog öffentlich über Ashley her. Natürlich ist dies ein schwerer Brocken für Miley und es stellt sich nun die Frage, zu wem sie halten soll: Bruder oder beste Freundin?

Doch es geht noch weiter: Ashley lässt sich nun immer häufiger mit Perez Hilton (32) blicken. Der Promi- Blogger ist ja bekannt für seine Abneigung gegenüber Miley. Er nutzt jede Gelegenheit, um über den Teenie-Star herzuziehen. Und nun zieht Ashley mit Mileys „Erzfeind“ um die Häuser? Das ist ja auch ein Statement.

Doch natürlich hat auch Miley ihr Päckchen an der Misere zu tragen. Sie soll sich nämlich einige Songs gekrallt haben, die eigentlich für Ashley geschrieben wurden. Was sagt man dazu? Auch nicht gerade die feine englische Art von der süßen Miley.

Wir kommen bei diesem ganzen Hin und Her kaum noch hinterher und sind gespannt, wie es weitergeht. Vielleicht wird ihre Freundschaft morgen als endgültig beendet erklärt oder sie sind morgen schon wieder die besten Freundinnen. Wer weiß, wir lassen uns überraschen!

Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei einem Event in Los Angeles, 2015
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei einem Event in Los Angeles, 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de