Erst vor ein paar Tagen tauchten erschreckende Bilder aus dem Casting zur neuen America’s next Topmodel-Staffel auf. Und auch die Gewinnerin der letzten, achten Staffel, Krista White, schockt jetzt mit Bildern, auf denen sie dramatisch dünn ist.

Natürlich ist es für Models wichtig, eine gute Figur zu haben und schlank zu sein, allerdings ist Krista schon nicht mehr schlank, sondern abgemager. Topmodel-Jurorin Tyra Banks (36) ist eigentlich eine Vorreiterin im Kampf gegen Magermodels, die noch immer auf viele Fashion-Shows über den Catwalk laufen. Doch warum wird dann so ein dünnes Mädchen zur Siegerin der Casting-Show gekürt? Im Kampf gegen Magermodels ist das eigentlich ein Rückschritt, wenn man es genau betrachtet. Das Topmodel scheint sich in letzter Zeit häufig zu widersprechen, denn auch das Mädel aus dem Casting mit der dünnen Taille fand sie nicht schlecht. Damit setzt Tyra kein Statement für weibliche Modelle, sie bewirkt damit das Gegenteil. Schade eigentlich.

Krista ist eine hübsche Frau, die ein paar Kilos mehr auf den Rippen vertragen könnte, gesund ist so eine Figur nicht.

DJDM/WENN.com
DJDM/WENN.com
DJDM/WENN.com
Tyra BanksVIVA
Tyra Banks
DJDM/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de