Vor kurzem haben wir euch ja schon berichtet, dass Rapper Kanye West (33) ein Lied für Country-Sängerin Taylor Swift (20) geschrieben hat, als Entschuldigung für seinen Auftritt bei den letzten VMAs. Er wollte unbedingt, dass sie es singt, doch jetzt hat sie kein Lied VON ihm, sondern eher FÜR ihn gesungen.

Das kam wohl ziemlich überraschend für den Rapper bei den gestrigen VMAs, denn kürzlich war Taylor noch ganz schön genervt von Kanyes ganzen Entschuldigungen. Sie dachte, er würde sie nur um Verzeihung bitten, um sein Image wieder etwas aufzupolieren.

Aber anscheinend ist die süße Sängerin guter Dinge, denn gestern Abend bei den diesjährigen Video Music Awards sang sie ein Lied, dessen Inhalt lauter Anspielungen auf das Ereignis von letztem Jahr vermuten ließ. Aus dem US-Magazine haben wir hier ein paar Songzeilen für euch:

„Lost your balance on the tight rope/ it’s never too late to get it back“, was so viel bedeutet wie „Du hast das Gleichgewicht beim Seiltanz verloren, aber es ist nie zu spät, es zurück zu gewinnen.“ Und weiter: „32 and still growing up now…who you are is not what you say. I hope you remember today’s never too late…to be friends with you…You’re still an innocent.“ – also „32 Jahre alt und immer noch nicht erwachsen…dein Wesen entspricht nicht den Worten, die du von dir gibst. Ich hoffe, du weißt, dass es noch nicht zu spät ist…mit dir befreundet zu sein…du bist immer noch unschuldig.“

Wahre Poesie von einer 20-Jährigen… Hoffentlich versteht Kanye West auch, dass das ein Friedensangebot ist und dreht nicht gleich wieder durch. Bis jetzt hat man nämlich noch kein Statement von ihm zu dieser netten Geste gehört.

Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de