Wer hätte das gedacht – Bushido (32) wurde doch tatsächlich zum Mann des Jahres gewählt! Irgendwie kommt man da schon ein bisschen ins Stocken, war doch Matthias Schweighöfer (29) für den Preis vorgesehen.

Doch natürlich hat der Musiker dem Schauspieler nicht den Preis vor der Nase weggeschnappt, sondern beide wurden damit ausgezeichnet. Am Freitagabend wurden nämlich mehrere Persönlichkeiten vom GQ-Magazin zum GQ-Mann des Jahres ausgezeichnet. Bushido wurde in der Kategorie Musik National, Schweighöfer in der Kategorie Film National geehrt.

Der Preis wurde in Berlin verliehen und lockte viel Prominenz in die Hauptstadt. Auch Supertalent-Moderator Marco Schreyl (36) war vor Ort und moderierte die Veranstaltung. Hier seht ihr nun noch mal alle Preisträger im Überblick:

Kategorie Stil - Mark Ronson
Kategorie Musik National - Bushido
Kategorie Mode - Raf Simons
Kategorie Frau des Jahres - Nora Tschirner
Kategorie Lebenswerk - Scorpions
Kategorie Newcomer des Jahres - Florian David Fitz
Kategorie Film National - Matthias Schweighöfer
Kategorie Sport - Michael Schumacher
Kategorie Fernsehen - Benjamin von Stuckrad-Barre
Kategorie Wirtschaft - Rainer Brüderle
Kategorie Musik International - Jamie Cullum
Kategorie Film - Rupert Everett
Sonderpreis Engagement - Annie Lennox

Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Getty Images
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Matthias Nareyek/Getty Images for Babelsberg
Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Marco Schreyl beim Deutschen Radiopreis 2018
Getty Images
Marco Schreyl beim Deutschen Radiopreis 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de