Eigentlich sollte ja alles sehr privat gehalten werden. Aber das lässt sich wohl bei einem Promi-Paar wie Tony Parker (28) und Eva Longoria Parker (35) nicht vermeiden. Jetzt hat der Basketballstar in Texas die Scheidung eingereicht, also kurz nachdem die Desperate Housewives-Darstellerin die Trennung nach drei Jahren Ehe bereits im Kammergericht von Los Angeles beantragte.

Doch, dass die beiden die Scheidung in zwei unterschiedlichen US-Staaten eingereicht haben, erleichtere den Bürokratie-Verlauf laut TMZ.com nicht gerade. Denn das wirft die Frage nach dem Austragungsort der Anhörung auf, schließlich herrschen in beiden Staaten unterschiedliche Gesetze. Würde der Scheidungsprozess beispielsweise in Texas durchgeführt werden, so wäre es sogar möglich, dass die ehemaligen Eheleute innerhalb von 6o Tagen geschieden werden.

Es wird auf jeden Fall nicht leicht. Bislang sieht es noch nicht nach einem unnötigen Rechtsstreit der beiden einst so Glücklichen aus. Wir werden sehen, ob sie sich wirklich friedlich voneinander trennen können.

Eva Longoria und José Antonio Bastón
Getty Images
Eva Longoria und José Antonio Bastón
Eva Longoria und Victoria Beckham, 2017
Getty Images
Eva Longoria und Victoria Beckham, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de