Kristen Bell (30) ist sicherlich vielen als die Stimme von Gossip Girl bekannt. Jetzt übernahm sie an der Seite von Christina Aguilera (30) die Rolle der „Bösen“ im neuen Kinofilm Burlesque. Während es ihre Kollegin gerne ein bisschen auffälliger mag, wählt Kristen lieber klassischere, aber dennoch sehr modische Outfits.

Ein Parade-Beispiel ist ganz sicherlich ihr Look, den sie am Donnerstag bei der Pressekonferenz in Berlin trug. Bei PromiFashion haben wir hier wieder Shopping-Tipps zum Nachstylen für euch. Erdtöne wie Braun, Beige, Schwarz wirken immer sehr edel und klassisch. Deshalb kann man mit ihnen eigentlich nie daneben liegen. Beim Rock fällt Kristens Wahl auf einen Goldton. Da dieser schon wie bei Carey Mulligan (25) nicht hüftig sitzt, sondern etwas hoch in die Taille gezogen wird, trägt sie das schwarze Shirt nicht über, sondern im Rock. Toll ist auch die leichte Raffung im Schulterbereich.

Und da man in diesem Winter auch an Fell-Westen in allen Variationen und Längen nicht vorbei kommt, peppt die Schauspielerin ihr Outfit mit einer Weste in Grau-, Braun- und Beigetönen auf. Natürlich bieten die meisten Stores und Online-Shops Westen mit Fake Fur (Kunstfell) an. Außerdem wählt auch Kristen die topmodische Overknee-Variante bei ihren Boots. Goldige Accessoires wie ein Ring oder eine kleine Tasche komplettieren den Look.

Zara/Mango/Zalando/Asos/H&M
Kristen BellAnita Bugge/WENN.com
Kristen Bell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de