Jeden Moment kann es nun soweit sein. Topmodel Miranda Kerr (27) wird in den nächsten Tagen ihr erstes Kind zur Welt bringen. Der stolze Vater Orlando Bloom (33) und seine Ehefrau freuen sich schon sehr darauf, Eltern zu werden. Und auch die Eltern von Miranda, Therese und John Kerr, wollen sich das Ereignis nicht entgehen lassen und sind extra für die Geburt ihres Enkelkindes von Australien nach Los Angeles gekommen.

Die New Yorker Post berichtet: „Miranda und Orlando und deren Familien freuen sich schon sehr auf die Geburt.“ Mirandas Eltern boten dem Paar ihre vollste Unterstützung während der Geburtsvorbereitungen an, worüber die Beiden sich sehr freuten. Außerdem beschloss das Victoria's Secret-Model ihr Apartment in New York für 1,4 Millionen Dollar zu verkaufen, da sie ihr Kind in Kalifornien aufziehen wollen, und sie beschloss, dass sie dieses Eigentum nicht mehr braucht.

Außerdem hat die schöne Australierin nicht vor, nach der Geburt sofort wieder zu ihrer Arbeit zurückzukehren. Ihre Karriere als Model steht nun nicht mehr länger an erster Stelle. Sie sagt: „Für mich ist Familie Leben. Die Entscheidung eine Familie zu gründen war nicht schwierig. Meine Karriere war wundervoll, aber sie ist nicht mein Leben. Ich fühle keinen Druck zurück zur Arbeit zu gehen.“ Eine vernünftige Einstellung, allerdings werden wir Miranda bestimmt noch oft auf Fotos betrachten können, und wenn es nur Paparazzi-Bilder von ihrer kleinen Familie sind.

Miranda Kerr und Orlando BloomWENN.com
Miranda Kerr und Orlando Bloom
Miranda KerrWENN
Miranda Kerr
Alessandra Ambrosio, Miranda Kerr und Candice SwanepoelAnthony Dixon/WENN.com
Alessandra Ambrosio, Miranda Kerr und Candice Swanepoel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de