Lady GaGa (24) ist mittlerweile dafür bekannt, dass sie sexuell keine Grenzen kennt. Für ihr Video zu „Alejandro“ präsentierte sie zum Beispiel Männer in Stilettos und Strapsen. Doch nun soll sie das alles noch toppen.

Laut Perez Hilton, soll die Sängerin für das Musikvideo ihres neuen Songs Born This Way ausschließlich Transexuelle casten. Diese Information erhielt er, durch einen Besucher einer Transen-Party von Alannah Starr in New York, der beobachtete, wie GaGas Mitarbeiter nach potenziellen Statisten Ausschau hielten.

Die Künstlerin musste sich bereits selbst den Gerüchten stellen, sie sei beidgeschlechtlich. Mit ihrem neuen Clip zu ihrer neuen Single, die sie nächsten Monat bei den Grammy Awards präsentieren wird, sorgt sie mit diesem Thema bestimmt wieder für viele Schlagzeilen. Wir sind jetzt schon ganz gespannt, welche Reaktionen das Video mit sich bringt.

Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Getty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de