Na, da musste Justin Timberlake (30) mit Sicherheit erstmal schwer schlucken. Bei einem Telefoninterview mit Amanda Seyfried (25), das er jetzt für das Magazin Interview führte, wurde er von einem Geständnis der Schauspielerin ganz schön überrascht. Denn Amanda hatte sich für Justin nackig gemacht.

Zumindest überraschte sie ihn mitten im Gespräch mit den Worten: „Vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich gerade nichts anhabe.“ Woraufhin Justin ganz cool erwiderte, dass das für ihn völlig okay sei, wenn sie auf diese Art und Weise gerne interviewt würde. Mit ihrem „Ich fühle mich nackt einfach am wohlsten!“ brachte ihn Amanda dann wohl völlig aus der Fassung, doch Justin hatte sich schnell wieder im Griff und konnte das Interview professionell zu Ende bringen.

Doch so ein bisschen Knistern konnte man da übers Telefon bestimmt hören, ob da Jessica Biel (28) und Ryan Phillippe (36) so begeistert waren, als sie von dem kleinen Telefonflirt ihrer Partner gehört haben? Immerhin sollen sich Amanda und Justin ja schon bei den Dreharbeiten zu „Now“ ganz schön nahe gekommen sein.

Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Justin Timberlake und Jessica Biel in Hollywood, 2018
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel in Hollywood, 2018
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan bei der Premiere von "Mamma Mia! Here We Go Again"
Anthony Harvey/AFP/Getty Images
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan bei der Premiere von "Mamma Mia! Here We Go Again"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de