Es sieht so aus, als würde es morgen tatsächlich zum Kampf Khan vs. Pocher kommen. Nach einem Schlagabtausch per Video forderte Jay Khan (28) seinen Widersacher Oliver Pocher (33) heraus, die Fäuste fliegen zu lassen.

Nun erstellte Oli ein Video, in dem er zeigt, dass er schon fleißig trainiert und lud auch gleich Jay zum Kampf in seine morgige Show ein. Auf dieses Video reagierte Jay nun - natürlich auch in einer Videobotschaft. Auch Jay sitzt nicht untätig rum und hat sich als Trainingspartner niemand Geringeren als den Profi-Boxer Graciano „Rocky“ Rocchigiani (47) ausgesucht. Das Trainingsvideo ist mit einem Rap unterlegt und es heißt: „Jay Khan als schwul zu outen war Pochers Idee, doch tanzt er selbst im Vakuum zu YMCA!“

Dann äußert sich Jay zu Wort. Da Oli ihn mit einem Mädchen verglich, hat Jay sich dazu auch etwas als Revanche einfallen lassen: „Da ich mich natürlich auf jeden Gegner einzeln vorbereite, dachte ich mir, ich suche mir Jemanden aus, der deinen Körperverhältnissen entspricht.“ Daraufhin sieht man einen kleinen süßen Fratz mit riesigen Boxhandschuhen gegen Jay antreten. Am Ende erklärt Jay: „Ob Judo oder Boxen, das sehen wir bei ihm in der Show und werden alle weiteren Details besprechen.“

Was Jay sonst noch zu sagen hat, könnt ihr hier sehen:

Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn beim 20-jährigen Jubiläum vom Quatsch Comedy Club
Getty Images
Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn beim 20-jährigen Jubiläum vom Quatsch Comedy Club
Schlager-Star Jay Khan bei einer Veranstaltung in Düsseldorf
Mathis Wienand/Getty Images for Intouch
Schlager-Star Jay Khan bei einer Veranstaltung in Düsseldorf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de