Am Samstag war für Norman Langen (26) Schluss bei DSDS und somit musste er gestern seine Koffer packen und die Villa verlassen. Doch der „Schlager-Onkel“ war nicht der einzige, der seine Sachen packte. Was ist da los?

Auch die restlichen sechs Kandidaten verstauten ihre sieben Sachen in Taschen und werden nun für einige Zeit die Villa verlassen. Der Grund ist allerdings kein vorzeitiger Ausstieg. Ardian (19), Pietro (18) Sarah (18) und Co. dürfen sich nur auf drei Tage Heimurlaub freuen. Für manche wird diese Zeit erholsamer, für andere wahrscheinlich eher etwas stressiger. Pietro will die Zeit nämlich nutzen, um seinen Fuß eingipsen zu lassen. Doch wenn diese Prozedur vorbei ist, kann er sich von Mama verwöhnen lassen, genau wie es die anderen Kandidaten sicher tun werden.

Mitte der Woche sind die Kandidaten dann wieder zurück in Köln und beginnen mit den Vorbereitungen auf die nächste Mottoshow. Diese wird jedoch nicht nächstes Wochenende, sondern erst am 2. April stattfinden. Somit muss der nächste Samstag wohl oder übel ohne DSDS auskommen.

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Getty Images
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de