Oh nein. Schon vor dem Start der aktuellen Let's Dance-Staffel stürzten Jörn Schlönvoigt (24) und seine Tanzaprtnerin Helena so schwer, dass sie sogar in die Notaufnahme musste.

GZSZ-Liebling Jörn sagte danach zu Promiflash: „Wir haben nach dem Sturz gemerkt, dass es nichts bringt zu verkrampfen und besonders aufzupassen, denn gerade wenn du besonders aufpasst, passieren die ganzen Sachen. Wir machen knallhart weiter, denn diese Show kann keine Pausen gebrauchen!“ Vielleicht hätten die beiden aber doch lieber etwas mehr aufgepasst.

Während Jörn noch vor einigen Tagen auf seiner Facebook-Seite ankündigte: „Nächste Woche geht es weiter mit Quickstep und ich hoffe es wird euch gefallen, seid gespannt“, scheint dieser Auftritt nun in Gefahr zu sein. Dieses Mal hat es allerdings Jörn erwischt, seinen Fans teilte er gestern mit: „Unfall! Ich bin heute beim Tanztraining mit Helena böse umgeknickt und musste direkt zum Arzt. Der Abend ist erstmal gelaufen. Morgen wissen wir mehr. Drückt mir die Daumen, dass es nicht so schlimm ist, wie es sich anfühlt...“

Wir hoffen, dass der Unfall Jörns Auftritt nicht beeinträchtigen oder gar verhindern wird und wünschen ihm gute Besserung!

Hanna Weig und Jörn Schlönvoigt bei der Guido Maria Kretschmer-Show
Matthias Nareyek/ Getty Images
Hanna Weig und Jörn Schlönvoigt bei der Guido Maria Kretschmer-Show
Jörn Schlönvoigt und Helena Kaschurow bei "Let's Dance" 2011
Getty Images
Jörn Schlönvoigt und Helena Kaschurow bei "Let's Dance" 2011
Sila Sahin
Andreas Rentz/Getty Images
Sila Sahin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de