Dass Oliver Pocher (33) und Boris Becker (43) nicht gut aufeinander zu sprechen sind, ist wohl nichts Neues. Schon zu der Geburt der Kinder wurde fleißig gestichelt und nun geht der Streit in eine neue Runde.

Nachdem Oliver Pocher kürzlich beim Berliner Radiosender rs2 ordentlich über den Ex seiner Frau vom Stapel ließ und ihn übelst beschimpfte, meldete sich nun Boris' Frau Lilly Becker (34) via Twitter zu Wort und schlägt verbal zurück: „Ich glaub, Oliver ist immer noch sauer auf Boris, weil er zuerst was mit Alessandra (28) hatte. Wie schmeckt es, Reste zu essen?“, schrieb sie und beendete ihr Statement mit einem nicht sehr freundlichen Ausdruck, der wohl auch ihrem Gatten nicht gefiel, denn schon kurz darauf löschte sie ihre Twitter-Nachricht wieder.

Doch selbst die gelöschte Nachricht bleibt nicht ohne Erklärung: „Leider musste ich meine letzte Nachricht löschen. Mein Ehemann denkt, sie war nicht sehr nett. Pocher, ich verachte dich“, schiebt sie hinterher.

Klingt wirklich nicht so, als ob sich die Gemüter so bald wieder beruhigen würden.

Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Lilly und Boris Becker auf den Laureus World Sports Awards in Monaco
C. Wilson/Getty Images for Laureus
Lilly und Boris Becker auf den Laureus World Sports Awards in Monaco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de