Mit Haaren scheint Jennifer Aniston (42) ein ernstes Problem zu haben. Erst vor einiger Zeit ließ sie verlauten, dass sie ihre Frisur gehasst hat, die sie in der Serie Friends jahrelang tragen musste. In den letzten Jahren trug sie die Haare dann immer lang und zumeist offen, doch vor kurzem dann die radikale Veränderung: Die langen Locken sind ab, Jen trägt jetzt Schulterlänge.

Doch auch das passt ihr jetzt wieder nicht. Wie ein Insider wissen will, bereut sie diesen Schritt mittlerweile sehr. Dabei fing doch alles so gut an: „Ihr Stylist hatte ihr versprochen, dass der neue Schnitt sie um Jahre jünger machen würde, aber sie denkt, dass er eher das Gegenteil bewirkt.“ Doch das ist nicht das einzige Problem, dass Jen mit dem neuen Cut hat: „Sie hatte immer schon ein Problem mit ihrer Nase. Sie hatte sich mit der Form abgefunden, aber jetzt, wo sie wieder kürzere Haare trägt, findet sie wieder, dass ihre Nase zu groß für ihr Gesicht ist. Außerdem lässt der Schnitt ihr Gesicht runder wirken und sie hasst das.“ Da redet sich aber jemand die Probleme auch ein, denn weder wirkt sie älter, noch ist ihre Nase zu groß.

Aber warum ist die Schauspielerin so auf ihre Haare bedacht und denkt ständig über sie nach? „Ihr Haar war immer eine Art großer Schutzschild“, so der Insider gegenüber showbizspy.com. Mit dem Long Bob fühle sie sich ihrer Sexiness beraubt. Da werden ihr bestimmt zahlreiche männliche Fans widersprechen. Also liebe Jen, etwas mehr Selbstvertrauen und etwas weniger Hass auf die Haare bitte!

Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast
Jennifer Aniston und Justin Theroux bei der "Zoolander 2"-Premiere 2016
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux bei der "Zoolander 2"-Premiere 2016
Jennifer Aniston und Justin Theroux bei der "Zoolander 2"-Weltpremiere in New York
Dimitrios Kambouris / Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux bei der "Zoolander 2"-Weltpremiere in New York
Brad Pitt und Jennifer Aniston, 2004
Carlo Allegri/Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston, 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de