Michael Douglas (66) hat ja eine sehr schwere Zeit hinter sich. Nach Problemen mit seiner Ex-Frau, die Geld wollte und seinem Sohn, der im Gefängnis landete, musste er selbst mit einer schweren Krebskrankheit kämpfen, den er Gott sei Dank besiegen konnte! In dieser Zeit stand seine Frau Catherine Zeta-Jones (41) unterstützend an seiner Seite!

Nun hat sich die Situation gewendet und Catherine ist krank! Promiflash berichtete ja schon, dass sie aufgrund von Depressionen Hilfe in einer Klinik suchte. Nun ist es also an Michael, seine Frau zu unterstützen und das tut er!

In einem Interview mit Oprah betonte der Schauspieler, wie stolz er auf seine Frau ist: „Es braucht eine Menge Mut, Hilfe zu suchen und ich bin stolz auf Catherine, dass sie in dieser Situation etwas unternimmt. Es geht für uns weiter und es geht bergauf.“

Aber der Hollywood-Star ist auch sauer! Denn Catherine wurde geoutet! Das amerikanische Boulevard-Magazin National Enquirer fand heraus, dass die Schauspielerin sich in eine Klinik begeben hatte, und verbreitete diese Neuigkeit noch bevor Catherine selbst wohl bereit war, ihre Probleme öffentlich zu machen! Darüber ist Michael anscheinend sehr ungehalten. Nur deshalb musste Catherine nämlich in ihrer schweren Zeit so schnell mit der Presse umgehen.

Leider ist dies die negative Seite des Ruhms! Auch in harten Zeiten sieht die Öffentlichkeit zu! Aber wir sind überzeugt, dass Michael und Catherine sich keine Sorgen machen müssen: Denn Fans sowie Kritiker werden den beiden nur Gutes und baldige Besserung wünschen!

Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas mit ihren Kindern in London
Anthony Harvey / Getty Images
Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas mit ihren Kindern in London
Cameron Douglas, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones und Kirk Douglas
Gregg DeGuire/Getty Images
Cameron Douglas, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones und Kirk Douglas
Sean Connery und Harrison Ford bei einem Event in Hollywood
Mark Mainz/ Getty Images
Sean Connery und Harrison Ford bei einem Event in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de