Gestern heiratete Prinz William (28) seine langjährige Freundin Kate (29). Während William eine Uniform trug, verzauberte Kate in einem atemberaubenden weißen Kleid, welches an Schultern und Dekolleté mit einem Blumenmuster aus Spitze versehen war.

Doch dies war nicht das einzige Outfit, das Kate gestern trug. Nach dem langersehnten Kuss auf dem Balkon, machte sich das frisch angetraute Ehepaar in einem Cabrio auf dem Weg zum Clarence House. Dort verbrachten sie die Zeit bis zur Hochzeits-Party, für welche Kate sich natürlich in ein etwas bequemeres Outfit warf.

Als sie das Clarence House in Begleitung von Prinz William, Prinz Charles (62) und Camilla (63) verließ, trug sie ein langes, weißes Seidenkleid. Dieses stammt wie schon ihr Brautkleid von der Designerin Sarah Burton. Über dem Kleid, das in Taillenhöhe mit einer Diamanten-Stickerei verziert war, trug sie ein kurzes Jäckchen. Auch mit diesem Outfit bezauberte Kate viele. Doch nicht nur die Braut, auch William und Charles tauschten ihre Uniform für die Party gegen einen schwarzen Smoking mit Fliege. In diesen Outfits feierten sie die Märchenhochzeit sicher bis in die frühen Morgenstunden.

Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben Stansall / Leon Neal / Getty Images
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben STANSALL / Leon NEALL / Getty Images
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Chris Jackson/Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de