Jetzt ist es endlich entschieden! Nach den vielen Gerüchten rund um die Besetzung des Jägers in dem Remake des Disney-Klassikers „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ hat sich der Regisseur Rupert Sanders nun für Chris Hemsworth (27), den Star aus „Star Trek“ und „Thor“, entschieden.

Nachdem das Produktionsteam für „Snow White and the Huntsman“ erst Viggo Mortensen (52) und dann Hugh Jackman (42) in der Rolle sehen wollte, sagte nun der auffällig jüngere Australier zu. Da könnte man ja fast auf die Idee kommen, dass sich Kristen Stewart (21) als Schneewittchen in den sexy Jäger verliebt, der von der bösen Stiefmama, gespielt von Charlize Theron (35), gesandt wird, sie zu töten... Aber nein, wie gehabt, hängt Schneewittchen an ihrem „Prince Charming“ und Jäger Eric bringt ihr, ganz im Sinne des neuen, blutigeren und gruseligeren Märchens das Kämpfen bei. Er will nämlich den Tod seiner Ehefrau rächen, den die böse Königin zu verantworten hat.

Doch egal, wem die Schönheit mit den roten Lippen ihre Liebe schenkt, die Geschichte, die eine Mischung aus „Kill Bill“ und Prinzessinnen-Traum zu sein scheint, wird definitiv spannend werden und wir freuen uns auf die ersten Bilder vom Set. Der Film kommt am 20. Dezember 2012 in die deutschen Kinos.

Liam, Luke und Chris Hemsworth bei der Oscar-Party von Vanity Fair, März 2014
Getty Images
Liam, Luke und Chris Hemsworth bei der Oscar-Party von Vanity Fair, März 2014
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Charlize Theron 2004
Getty Images
Charlize Theron 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de