2005, also vor knapp sechs Jahren, stand Mike Tyson (44) das letzte Mal als Boxer im Ring. Als Schwergewichts-Boxer konnte er ordentlich austeilen, 44 seiner 50 Siege erzielte er durch K.O., doch heute würde er wohl kaum noch als Schwergewicht durchgehen, denn der Gute hat ganz schön abgespeckt.

Auf der Premiere von Hangover 2 erschien der Ex-Sportler in einem weißen Anzug und mit einer deutlich schmaleren Figur. Als er damals seine Boxhandschuhe an den Nagel hing, war Mike ein Klotz von einem Mann. In den letzten Jahren hat er sich ganz schön verändert. War er kurz nach seiner Karriere noch mit Muckis bepackt, ging er 2008 ganz schön auseinander. Aber bereits 2009 stellten sich erste Abnehmerfolge ein, die 2010 noch deutlicher waren. Jetzt im Jahr 2011 ist Mike rank und schlank. Doch wie hat er das geschafft?

Es gibt einen neuen Abnehm-Trend: das Tanzen. Nicht nur Kirstie Alley (60) und unser deutscher Dancing Star 2011, Maite Kelly (31), haben es als ideales Fitnessprogramm für sich entdeckt, auch Mike schwingt derweil lieber das Tanzbein als den rechten Haken. Mit seiner Ehefrau Lakiha Spicer (32), einer Profitänzerin, nimmt er an der argentinischen Version von Let's Dance teil.

Mike TysonWENN
Mike Tyson
Mike TysonWENN
Mike Tyson
Mike TysonWENN
Mike Tyson
Mike TysonWENN
Mike Tyson
Mike TysonWENN
Mike Tyson
Mike TysonWENN
Mike Tyson
Mike TysonWENN
Mike Tyson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de