Der Sommer wird heiß! Und wenn man schon ganz schrumpelige Haut hat von den vielen Besuchen im Freibad, gibt es eigentlich nur eine weitere Möglichkeit, sich ausreichend abzukühlen: Man geht ins Kino. Wunderbar dunkel und vor allem klimatisiert und ganz nebenbei kann man ein paar coole Filme schauen. Wer jetzt nicht weiß, was diesen Sommer so läuft, der braucht nur einen kurzen Blick auf die supersüßen Lego-Filmposter werfen und schon freut man sich doppelt.

Denn man kann sich die Blockbuster des Sommers nun in guter, alter Lego-Manier anschauen und sich der unglaublichen Ähnlichkeit zwischen Lego und Original erfreuen. Da hat sich aber einer richtig viel Mühe gegeben. Neben den Klassiker Harry Potter und Hangover, auf die die Welt regelrecht sehnsüchtig wartet, haben sie sich auch an einer Lego-Version von Fluch der Karibik versucht, der dem echten Captain Jack Sparrow erschreckend ähnlich sieht.

Aber auch Transformers, X-Men und Green Lantern dürfen sich über die riesen Ehre eines Lego-Posters freuen und bei diesen guten Beispielen fragt man sich, ob nicht alle Kinoposter künftig aus Lego-Männlein sein sollten.

Der "Harry Potter"-Cast 2007
Chris Jackson/Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast 2007
Hutch Parker, Michael Fassbender, Sophie Turner, Simon Kinberg, Jessica Chastain und James McAvoy
Getty Images
Hutch Parker, Michael Fassbender, Sophie Turner, Simon Kinberg, Jessica Chastain und James McAvoy
"The Elephant House" in Edinburgh
Getty Images
"The Elephant House" in Edinburgh
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de