Am Freitag wurde ja einer der wichtigsten Musikpreise Deutschlands verliehen: Der Comet lockte wieder zahlreiche Musiker und Promis nach Oberhausen und natürlich gab es auch dieses Jahr ein paar Highlights und vor allem ganz schön viel Haut. So ließ nicht nur Ronja Hilbig (21) von Queensberry einfach mal ihre Hose zu Hause im Schrank, auch andere Promis machten mit nackten Tatsachen auf sich aufmerksam.

So auch Jay Khan (29), der einfach mal schnell einen kleinen Strip hinlegte und plötzlich nur noch sein Unterhöschen anhatte. Zur Performance seiner neuen Single „Nackt“ nahm er den Titel des Songs ganz wörtlich und entblößte, was das Zeug hielt. So kam auch sein neues Tattoo zum Vorschein und natürlich sein unglaublich durchtrainierter Body, der sicherlich einige Männer Frauenherzen höher schlagen ließ. Aber auch ein ganz anderer Körper machte an diesem Abend von sich reden. Denn Comedian Oliver Pocher (33) kennt ja bekanntlich weder Schamgefühl noch Fitnessstudio, und so präsentierte er sich ganz ungeniert in einem silbernen Ganzkörperkondom und zeigte vermutlich mehr als manchen lieb war.

Doch natürlich ist so ein durchtrainierter Körper wie der Khans auch nicht jedermanns Geschmack, und so ein Waschbärbauch hat ja auch was für sich und ist eigentlich recht sympathisch, oder? Was meint ihr denn? Welchen Body findet ihr heißer? Entscheidet ihr euch für Jay Khans Sixpack oder doch lieber für Pochers untrainierten, aber dafür umso authentischeren Körper? Stimmt hier mit ab!

Schlager-Star Jay Khan bei einer Veranstaltung in Düsseldorf
Mathis Wienand/Getty Images for Intouch
Schlager-Star Jay Khan bei einer Veranstaltung in Düsseldorf
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn beim 20-jährigen Jubiläum vom Quatsch Comedy Club
Getty Images
Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn beim 20-jährigen Jubiläum vom Quatsch Comedy Club
Jay Khan 2015 in Düsseldorf
Getty Images
Jay Khan 2015 in Düsseldorf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de