Jetzt ist also endlich raus, wer in der Jury von The Voice of Germany sitzt! Es handelt sich dabei um zwei echte deutsche Musikgrößen. Keine Geringere als „Neue Deutsche Welle“-Wunder Nena (51) wird zukünftig über die Kandidaten der Show urteilen.

Unterstützung bekommt sie dabei vom souligen Schmusesänger Xavier Naidoo (39), so die Bild. Beide sind nicht gerade die typischen Verdächtigen, die man sich auf dem Posten des Castingshow-Jurors vorstellen kann, hörte man von beiden doch immer wieder Kritik an Formaten wie DSDS. Doch schon beim Unser Star für Oslo-Casting, in dem Lena (20) entdeckt wurde, saßen sie in der Jury. Demnächst sind beide dann also in „The Voice of Germany“ zu sehen. Dabei geht es – wie der Name schon sagt – erstmal nur um die Stimmen der Teilnehmer, weshalb Nena und Naidoo auch erstmal mit dem Rücken zur Bühne sitzen. Wir sind gespannt, wie sich die beiden so als Juroren schlagen. ProSieben wollte gegenüber Promiflash bisher keinen Kommentar abgeben.

Nena in der TV-Show "Menschen, Bilder, Emotionen" 2017
Getty Images
Nena in der TV-Show "Menschen, Bilder, Emotionen" 2017
Sasha, Sänger
Getty Images
Sasha, Sänger
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Clemens Bilan/Getty Images
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Die "The Voice of Germany"-Jury 2018
Getty Images
Die "The Voice of Germany"-Jury 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de