Obwohl es so schien, dass wir noch eine Weile auf den nächsten Gerichtstermin von Lindsay Lohan (24) warten müssten, ist bereits alles seit heute Morgen unter Dach und Fach. Man könnte fast behaupten, dass ein juristischer Kampf selten so erfolgreich war.

Wie wir bereits berichteten, wurde Lindsay während ihres Hausarrests letzte Woche zweimal auf Drogen und Alkohol getestet. Die positiven Ergebnisse ihres Alkoholtests sorgten nicht nur für viel Trubel in der Presse, sondern gaben auch Grund zur Annahme, dass Lindsay womöglich bald wieder zurück ins Gefängnis muss.

Allen Gerüchten zum Trotz wurde nun vom Gericht entschieden, dass Lindsay während ihres Hausarrestes lediglich ein Besucher in ihrem Anwesen in Kalifornien gestattet ist. Des weiteren gilt ein striktes Hausparty-Verbot. Wir können uns definitiv Schlimmeres vorstellen. Lindsay postete sogleich via Twitter: „Ich danke meinen Fans für die Unterstützung. Ich sende euch Licht und Liebe.“

Egal ob nun zu zweit oder zu zehnt, wir sind uns sicher, dass Lindsay sich weiterhin während ihres Hausarrestes amüsieren wird.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de