Selena Gomez (18) und Justin Bieber (17) haben es wirklich nicht leicht. Seit die beiden Turteltauben offiziell ein Paar sind, werden sie oft deswegen von den Fans angefeindet. Aber nicht nur viele Bieber-Fans haben ein Problem mit Selena, auch die Sängerin findet Justins engen Kontakt mit seinen weiblichen Verehrerinnen alles andere als angenehm.

„Selena ist mehr und mehr verunsichert, weil ihr nicht gefällt, wie Justin zu seinen Fans steht. Er flirtet nämlich gerne und liebt die Aufmerksamkeit, die er von den Mädchen bekommt“, verriet eine Quelle laut Showbizspy. Obwohl Jus seiner Freundin aber versichere, dass sie sich deswegen absolut keine Sorgen zu machen brauche, sei Sel trotzdem nicht glücklich damit. „Sie kann es nicht ändern, aber manchmal ist sie deswegen sauer auf ihn und sie hat es ihm auch schon öfter mitgeteilt“, sagte die Quelle weiter.

Kaum zu glauben, dass es bei diesem süßen Paar kriseln soll und sich Selena ernsthaft Sorgen macht, Justin könnte etwas mit einem Fan anfangen. Aber Justin ist schließlich begehrt und Eifersucht gehört eben immer irgendwie zur Liebe dazu.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Der Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" auf der D23 Expo in Anaheim im September 2009
Getty Images
Der Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" auf der D23 Expo in Anaheim im September 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de