Und wieder mussten wir ein paarmal hinschauen und richtig grübeln, um zu erkennen, wer dieser Mann mit den wenigen Haaren und dafür umso mehr Armmuskeln und Tätowierungen ist, der da beim Fotocall zum Film „Warrior“ in Paris so lustlos in die Kamera schaut. Als es uns dann einfiel, waren wir zugegebenermaßen ein bisschen erschrocken.

Ja! Der etwas kräftig gebaute Mann auf der rechten Seite ist wirklich der eigentlich so gut aussehende Schauspieler Tom Hardy (33), der uns in seiner Rolle als Fälscher und Identitätswandler Eames in „Inception“ noch gehörig den Kopf verdreht hatte. Nun hat sexy Hardy offensichtlich einige Kilo Muskelmasse zugelegt und sich von seinen wuscheligen Haaren verabschiedet. Demnächst ist er als Superschurke Bane in „The Dark Knight Rises“, dem dritten Teil der Batman-Trilogie, und in dem Action-Film „Warrior“ zu sehen. Für beide Rollen braucht der 33-Jährige zwar haufenweise Muskeln, aber auch ein Doppelkinn?

Hoffentlich ist die Gewichtszunahme nur durch die neuen Rollen begründet und nicht durch eventuellen Liebeskummer nach der Trennung von Freundin Charlotte Riley (29). Mit der war Hardy nämlich bis zum Juli des vergangenen Jahres zusammen. Gerade mit Blick auf die kurze Zeitspanne von nicht mal einem Jahr ist eine solch starke äußerliche Veränderung doch wirklich erstaunlich.

Tom Hardy und Charlotte Riley bei der "Dunkirk"-Weltpremiere in London
Tristan Fewings/Getty Images
Tom Hardy und Charlotte Riley bei der "Dunkirk"-Weltpremiere in London
Tom Hardy und Charlotte Riley bei einer Veranstaltung in London, 2018
Joe Maher/Getty Images
Tom Hardy und Charlotte Riley bei einer Veranstaltung in London, 2018
Tom Hardy, US-Schauspieler
Getty Images
Tom Hardy, US-Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de