Hoppla! Was war denn da nur mit Kelly Osbourne (26) los? Nach einer offenbar extrem wilden Partynacht stolperte sie ganz offensichtlich angeheitert und völlig mit Lippenstift verschmiert aus einem Club in London. War sie noch vor Beginn des desaströsen Abends wie aus dem Ei gepellt, hatte sich das um vier Uhr morgens mehr als nur geändert.

Auf ihren Lippen war kaum noch Lippenstift zu sehn, dafür umso mehr auf ihren Wangen, an Kinn und Nase – ob sie wohl ein bisschen zu wild rumgeknutscht hat? Doch nicht nur das Styling, auch die Koordination blieb im Laufe des Abends ein bisschen auf der Strecke, denn Kelly hatte große Schwierigkeiten sich im Taxi richtig hinzusetzen und war offenbar nicht wirklich belustigt, als das einige Paparazzi auch noch auf Kamera festhielten. Bedenklich ist das Ganze schon ein bisschen, denn noch vor einem Jahr kündigte Kelly an, zukünftig die Finger vom Alkohol lassen zu wollen, da sie in der Vergangenheit schwer mit ihrer Drogensucht zu kämpfen hatte. Und nach einer wirklich nüchternen Kelly sehen diese Fotos ja nun wirklich nicht aus, oder?

Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019
Getty Images
Kelly, Ozzy und Sharon Osbourne im Dezember 2019
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Sharon Osbourne und Ozzy Osbourne bei den Pride of Britain Awards in London im Oktober 2017
Getty Images
Sharon Osbourne und Ozzy Osbourne bei den Pride of Britain Awards in London im Oktober 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de