Es war eine Nachricht, die nicht gerade überraschend kam: Indira Weis (31) und Jay Khan (29) sind nicht länger ein Paar. Die beiden Sänger, die sich im Dschungelcamp richtig kennen und „lieben“ lernten, trennten sich nach nur sechs Monaten Beziehung voneinander. Und ihre Liebe stand von Anfang an unter keinem guten Stern. „Unsere Liebe hatte keine Chance. Überall, wo wir hingegangen sind, wurde uns vorgeworfen, dass wir nur für die Quote zusammen sind“, sagte Jay nach dem Liebes-Aus. Jetzt, da sie getrennte Wege gehen, geht es beiden aber schon wieder viel besser.

Zumindest erzählte Indira dies gegenüber der In, und stellte zudem klar, dass ein Liebescomeback ausgeschlossen sei. Schuld daran, dass es zwischen der 31-Jährigen und dem Ex-Boybandmitglied nicht funktionierte, seien übrigens die Medien, die ihnen ständig auf den Fersen waren und nur darauf gewartet hätten, dass ein Fehler passierte.

Die Gerüchte, dass die zwei nur aus PR-Gründen zusammen waren und sich dadurch erhofften, gut Kohle zu scheffeln, räumt Jay nun ein für allemal aus der Welt, indem er verlauten lässt: „Um es auf den Punkt zu bringen: Ich habe keinen müden Euro durch meine Beziehung mit Indira verdient!“ Für Willi Herren (36) sah das aber ganz anders aus. Dieser behauptete ja kurz nach der Trennung, Indira hätte ihm höchstpersönlich verraten, dass die gesamte Beziehung nur ein Fake gewesen sei. Was auch immer es war zwischen ihnen, ist jetzt ja endgültig vorbei.

Schlager-Star Jay Khan bei einer Veranstaltung in Düsseldorf
Mathis Wienand/Getty Images for Intouch
Schlager-Star Jay Khan bei einer Veranstaltung in Düsseldorf
Indira Weis im Jahr 2013
Getty Images
Indira Weis im Jahr 2013
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018
Getty Images
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de