Der Einwand ihrer beiden Söhne Randy (49) und Jermaine Jackson (56), der Zeitpunkt für das Tribute-Konzert ihres verstorbenen Sohnes Michael (†50) wäre schlecht gewählt, scheint Katherine Jackson (81) nicht davon abzuhalten, weiter an der für den 8. Oktober geplanten Veranstaltung festzuhalten. Wie tmz.com berichtet, hat sich die Mutter des verstorbenen King of Pop persönlich an die größten Stars der Musikszene gewandt, in der Hoffnung sie für einen Auftritt beim „Michael Forever: The Tribute-Concert“ zu gewinnen.

Zu den Künstlern, die eine persönliche Einladung zu dem Konzert erhalten haben, sollen unter anderem Jay-Z (41), Kanye West (34), Chris Brown (22), Justin Bieber (17), Christina Aguilera (30) und Usher (32) gehören. Sie wurden gebeten, ein oder zwei ihrer Lieblings-Michael-Jackson-Songs zu performen. Die Teilnahme wurde noch von keinem der Künstler offiziell bestätigt. Chris Brown und Justin Bieber sollen jedoch aufgrund von Zeitproblemen bereits abgesagt haben. Der Ticketverkauf, der eigentlich am 4.August starten sollte, wurde noch einmal verschoben und wird wahrscheinlich starten, sobald das komplette Line-up für das Konzert feststeht. Wir sind gespannt, welche Musiker letzten Endes erscheinen werden, um dem größten Popstar aller Zeiten Tribut zu zollen.

Janet Jackson, Sängerin
Getty Images
Janet Jackson, Sängerin
Jermaine Jackson auf der We Are The Future Gala
Getty Images
Jermaine Jackson auf der We Are The Future Gala
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de