Wie viele ihrer berühmten Kollegen spricht sich auch Schauspielerin Anne Hathaway (28) für die Ehe homosexueller Paare aus. Die anderen Bundesstaaten sollten sich an der Vorreiterstellung New Yorks ein Beispiel nehmen und erlauben, dass gleichgeschlechtliche Paare heiraten dürfen.

Sie selbst hat einen älteren Bruder, der auch auf Männer steht und findet es bedauerlich, dass in ihrem Heimatstaat New Jersey eine homosexuelle Hochzeit noch immer nicht möglich ist. Gegenüber dem Magazin Interview sagte der Star: „Mein älterer Bruder ist schwul. Jersey sollte es New York gleichtun und die gleichgeschlechtliche Ehe legalisieren.“

Außerdem verriet Anne, sie sei überzeugt davon, dass einige ihrer Verflossenen ebenfalls mit ihrer Sexualität gehadert hätten. Einigen ihrer Ex-Freunde seien sicherlich schwul gewesen und trauten sich nur nicht sich zu outen. „Ich bin überzeugt davon, dass einige der Typen die ich gedatet habe, schwul sind, auch wenn sie es nicht zugeben. Ich denke viele tun das.“ Sie selbst ist nun seit drei Jahren in einer glücklichen Beziehung mit Schauspielkollege Adam Shulmann (30) und brachte erst kürzlich sogar das Thema Hochzeit auf den Tisch. Wir sind gespannt, wann wir sie vor dem Traualtar sehen werden.

Anne Hathaway bei den Hollywood Film Awards, November 2018
Getty Images
Anne Hathaway bei den Hollywood Film Awards, November 2018
Anne Hathaway, Schauspielerin
Getty Images
Anne Hathaway, Schauspielerin
ASAP Rocky und Rihanna bei den British Fashion Awards
Getty Images
ASAP Rocky und Rihanna bei den British Fashion Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de