Charlie Sheen (45) ist ja bekannt dafür, sich gerne mit hübschen Frauen zu umgeben. Jetzt sucht er scheinbar auch erneut die Nähe zu seiner Ex-Frau Denise Richards (40), die er nur wenige Meter von seinem Haus entfernt einquartiert haben soll.

Denise soll laut tmz.com in das Haus einziehen, das Charlie Anfang des Jahres von dem Filmproduzent Mike Medavoy (70) abgekauft hatte. Die Möbel der Schauspielerin sollen sich bereits in ihrem neuen Zuhause befinden und der komplette Umzug in einer Woche stattfinden. Charlies Immobilie liegt in derselben Straße, in der auch er selbst zurzeit lebt. Dass das Verhältnis der beiden Getrennten immer noch gut zu sein scheint, konnte man ja bereits aus Denises Äußerungen, Charlie würde ihr immer noch sehr viel bedeuten, schließen. Das Pikante an der Sache ist jedoch, dass Charlie scheinbar plant, auch Ex-Frau Nummer 2 Brooke Mueller (33) in seiner Straße einziehen zu lassen und dafür nach einem geeigneten Haus sucht.

Der Schauspieler soll die ganze Umzugsaktion ins Rollen gebracht haben, um mehr Zeit für seine insgesamt vier Kinder zu haben, die er sonst nur selten zu sehen bekommt. So vorbildlich Charlies Motivation für die Familienzusammenführung auch sein mag, können wir dennoch gespannt sein, was Brooke, die sich ja gerade erst wieder mit Charlie versöhnt haben soll, von seinen Plänen hält!

Denise Richards, Schauspielerin
Getty Images
Denise Richards, Schauspielerin
Charlie Sheen bei einer Veranstaltung in Beverly Hills
Frederick M. Brown/Getty Images
Charlie Sheen bei einer Veranstaltung in Beverly Hills
Charlie Sheen, Schauspieler
Jason Merritt/Getty Images
Charlie Sheen, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de