Erst vor Kurzem wurde der sympathische Schrotthändler Manni Ludolf (49) zum gefeierten Alm-König gekürt. Doch was macht einen Alm-König eigentlich aus und was verhalf dem 49-Jährigen schließlich zum Erfolg? Wir fragten einen, der es wissen muss: Peer Kusmagk (36), der Anfang des Jahres zum Dschungel-König gewählt wurde.

Die Formate Alm und Dschungelcamp strotzen nur so vor Parallelen, trotzdem konnte die Reality-Show aus den Bergen Dschungelkönig Peer nicht vor den Fernseher locken. „Ich habe die Alm leider nicht gesehen“, gab Peer gegenüber Promiflash zu. Die Doku-Soap der Ludolf-Brüder ist dem 36-Jährigen jedoch bekannt. Dort konnte sich Peer auch ein Bild von dem Schrotthändler machen: „Manni Ludolf kenn ich aus der Reality-Doku. Ich fand ihn immer sehr sympathisch. Der ist halt einfach ein authentischer Typ. Und ich glaube, dass die Fernsehzuschauer inzwischen genau wissen, wer unter Umständen ein falsches Spiel spielt und wer einfach gerade heraus ehrlich und wie im privaten Leben ist. Und so schätze ich den Manni auch ein.“

Auf der Alm konnte Manni jedenfalls überzeugen. Wie sich die Karriere des sympathischen Schrotthändlers weiterhin gestaltet, bleibt abzuwarten. Wir hoffen, dass sich der Alm-König auch weiterhin seine authentische Art – die ihn so beliebt gemacht hat – bewahren kann.

Peer und Janni Kusmagk mit Sohn Emil-Ocean in Potsdam
Getty Images
Peer und Janni Kusmagk mit Sohn Emil-Ocean in Potsdam


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de