Für eine Frau ist es wohl mit das Schlimmste, wenn sie ihre Haare verliert, besonders dann, wenn sie noch sehr jung ist. Leider ergeht es genauso derzeit Kat von D (29), die durch zu viel Stress, über den Verlust ihrer langen schwarzen Haare klagt.

Wie Radaronline berichtet, soll es sogar schon so schlimm sein, dass Kat gezwungen ist, neben ihren Extensions, Perücken zu tragen. Ein Insider verriet, Schuld an dem Ausfall ihres Haupthaares, sei der ganze Stress rund um ihre Beziehung zu Jesse James (42). Die öffentliche Ausschlachtung ihres Privatlebens sei nicht leicht für die Tattoo-Künstlerin gewesen und nun sollen ihr von dem vielen Auf und Ab die Haare ausgefallen sein. „Es liegt aber auch daran, was sie ihren Haaren über die Jahre alles zugemutet hat. Die vielen Färbungen sowie die häufige Erneuerung der Extensions waren einfach zu viel. Jetzt ist es natürlich traurig, dass sie in so jungen Jahren schon unter einem so schlimmen Haarausfall leidet“, erzählt der Insider.

Kat soll es sehr schlecht gehen, obwohl sie und James wieder ein Paar sind. Das ist natürlich verständlich, denn ein derartiges Schicksal ist nicht leicht zu verdauen. Vielleicht wäre es ratsam, eine Auszeit für sich selbst sowie ihre Haare zu nehmen. Denn ein Leben lang eine Perücke tragen zu müssen, ist keine angenehme Vorstellung, auch nicht für die sonst so ausgeflippte Kat.

Kat Von D auf der "Mercy For Animals"-Gala 2019 in Los Angeles
Getty Images
Kat Von D auf der "Mercy For Animals"-Gala 2019 in Los Angeles
Kat Von D auf einem Event im September 2019
Getty Images
Kat Von D auf einem Event im September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de