Deutschland-Debüt für Jennifer „JWoww“ Farley (26): Ihr erstes Interview mit der deutschen Presse gab sie Promiflash.

Der 26-jährige Jersey Shore-Star hat gerade die fünfte Staffel der erfolgreichen Reality-Show um die Guidos und Guidettes in den Seasight Heights/New Jersey abgedreht und wieder jede Menge Abenteuer erlebt. Die Dreharbeiten zu den jüngsten Episoden mit dem umstrittenen Cast setzten direkt an dessen Italien-Aufenthalt an, der den Mittelpunkt der aktuell ausgestrahlten vierten Staffel bildete. Im Interview deutete JWoww bereits an, dass die letzten Wochen auf engem Raum nicht ganz so einfach über die Bühne gegangen sind: „Die fünfte Staffel wird eine ganz andere Dynamik entwickeln, als alle bisherigen. Wir sind vom bezaubernden Italien direkt nach Jersey geflogen und hingen da ja schon zwei Monate aufeinander... Man muss also wirklich sagen, es ist komplett anders!“ Das klingt ganz nach einem Höhepunkt der ohnehin enthemmten Serie - kann man das noch toppen?

Bereits vor einigen Monaten munkelte man, die seit drei Jahren bestehende Urbesetzung von Jersey Shore habe endgültig ausgedient, Insider behaupteten, die florentinische Staffel sei die letzte Reihe um Snooki (23) & Co. gewesen. Dieses Gerücht zumindest konnte mit den hochsommerlichen Dreharbeiten im Jersey-Strandhaus aus der Welt geschafft werden. Trotzdem ist immer noch nicht sicher, wie es mit der Show weitergeht: „Ich hoffe, dass das nicht das Ende von Jersey Shore war“, erklärt JWoww mit ernster Stimme, obwohl sie bereits im Februar gegenüber E!online.com die Befürchtungen um ein jähes Aus nach der fünften Staffel verlauten ließ: “Was sollen wir noch tun? Ich glaube, wenn wir in Italien waren und danach wieder zurück nach Jersey gehen, haben wir es vielleicht schon vollbracht.“ Angeblich zieht MTV außerdem in Betracht, den quotensichernden, aber auch teuren Cast durch neue unbekannte Gesichter zu ersetzen. Offensichtlich hat den 26-jährigen Reality-Star die spannende Zeit in Europa und die Rückkehr an die geliebte amerikanische Strandpromenade noch einmal umgestimmt. Gleiches bleibt für den Produktionssender MTV zu hoffen, durfte dieser sich im Rahmen der Staffelpremiere Anfang August über einen Quotenrekord freuen.

Die superschlanke „Mutter von Jersey Shore“ wird aber keineswegs Hunger leiden müssen, sollte es zu einer Vertragsauflösung kommen. Gegenüber Promiflash bestätigte sie noch einmal, dass es ein Spin-Off der Serie geben wird, in der sie und Snooki von den Kameras begleitet werden: „Es geht hauptsächlich um unser Leben außerhalb von Jersey Shore und wie eng unsere Freundschaft ist!“ Wie JWoww über Snooki und die anderen denkt und welch intensive Verbindung sie zu Deutschland hat, erfahrt ihr bald hier bei Promiflash.

Jennifer "JWoww" FarleyWENN
Jennifer "JWoww" Farley
Snooki und Jennifer "JWoww" FarleyWENN
Snooki und Jennifer "JWoww" Farley
Jennifer "JWoww" FarleyWENN
Jennifer "JWoww" Farley


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de