Endlich ist er raus! Nachdem die Tracklist des Breaking Dawn-Soundtracks bereits veröffentlicht wurde, kann man sich nun auch den Titelsong „It Will Rain“ von Hawaiis Feel-Good-Sänger Bruno Mars (25) anhören! Angekündigt hatte er sein Werk als „einen Titel, der die dunkle Seite der Liebe beschreibt“. Da hat er definitiv nicht zu viel versprochen, denn genau so klingt sein Beitrag zum nächsten Coup um Bella, Edward und Jacob auch!

„Nachdem ich die anderen Filme gesehen hatte, dachte ich mir sofort: 'It Will Rain' würde perfekt zu dem Plot passen! Es ist eine düstere Liebesgeschichte!“, so der smarte „Just The Way You Are“-Interpret gegenüber MTV. Dementsprechend ist der Song auch inhaltlich aufgebaut: Ein junger Mann, der seine Geliebte bittet, ihn nicht zu verlassen, denn sonst würde ein ewiger Regen auf ihn niedergehen. Selbst wenn die Eltern der Angebeteten nicht einverstanden sind mit der Verbindung, so will er doch versuchen, sie von sich zu überzeugen. Genauso wie von seinen tiefen Gefühlen für die Herzensdame. Thematisch trifft der Titelsong also ziemlich genau das, was Twilight inhaltlich zu bieten hat! An welcher Stelle des heiß erwarteten Films, der im November endlich ins Kino kommen wird, „It Will Rain“ eingespielt werden wird, ist noch nicht bekannt, Bruno selbst tappt genauso wie Dunkeln wie seine Fans: „Hauptsache, das Lied kommt nicht nach dem Abspann! Ich hoffe auf eine gute Szene!“

Auf die hoffen wir allerdings auch für ihn! Denn für Balladen ist der gute Bruno ja prädestiniert, was er mit diesem Song einmal mehr beweist! Kein Wunder, dass es so viele gibt, die am liebsten seiner weichen Stimme beim Schmachten lauschen. Seid ihr neugierig darauf, wie „It Will Rain“ klingt? Dann hört den Song hier in voller Länge:

Na, was meint ihr dazu? Ein würdiger Titelsong für den vierten Film der Vampir- und Werwolf-Saga?

Mark Ronson auf der Comic-Con International 2018
Getty Images
Mark Ronson auf der Comic-Con International 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de