Eigentlich kennt die Öffentlichkeit Jennifer Aniston (42) stets korrekt und skandalfrei. So hat sie weder einen Hang zu desaströsen Beziehungen, Partys oder knappen Outfits. Doch manchmal kann auch Weiß, die Farbe der Unschuld, diese überhaupt nicht transportieren. So auch geschehen bei Jen, die in New York unterwegs war und offenbar leicht fröstelte.

Bekleidet mit einem weißen Tanktop schlenderte sie durch die Straßen im Big Apple und offenbarte dabei wahrscheinlich mehr als gewollt! Denn ihr Oberteil, unter dem sie einen schwarzen BH trug, zeigte deutlich die Umrisse ihrer Brustwarzen. Das entging leider nur der Friends-Darstellerin, nicht aber den Paparazzi! Vielleicht hätte Jennifer, die aktuell mit Freund Justin Theroux (40) turtelt, lieber ihre Strickjacke anziehen sollen. Diese hatte die Schauspielerin nämlich dabei, trug sie jedoch locker um die Hüften gebunden.

Auch wenn Jen die 40 bereits überschritten hat, sieht sie immer noch genauso toll aus wie zu ihren Karriereanfängen. Von schlaffer Haut keine Spur und so kann Jennifer das enganliegende Top zwar super tragen, aber vielleicht sollte sie zukünftig einfach nur zur Vorsicht ein Jäckchen überziehen.

Jennifer Aniston und Brad Pitt in New York, 2004
Paul Hawthorne / Getty Images
Jennifer Aniston und Brad Pitt in New York, 2004
Jennifer Aniston und John Mayer
RICH SCHMITT/AFP/Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Kevin Winter/Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de