Langsam scheint man wirklich glauben zu können, dass an den Vermutungen, Justin Timberlake (30) und Jessica Biel (29) hätten wieder zueinander gefunden, etwas dran ist. Bereits im Juli fing die Gerüchteküche an zu brodeln, nachdem die beiden bei einem gemeinsamen Dinner gesehen wurden. Des Weiteren soll Justin seine Ex, mit der er vier Jahre lang liiert war, an ihrem Filmset besucht haben.

Und nun ließen sich die zwei erneut zusammen blicken. Bei den „Shriners Hospital Open“ in Las Vegas spielte der Sänger und Schauspieler nun Golf für den guten Zweck und auch dort wurde er in Jessicas Begleitung gesichtet. Doch sie waren nicht nur zum Golfspielen da, sondern nahmen sich auch Zeit für sich und ihre Freunde.

Zusammen mit sechs weiteren Leuten ging das Pärchen in den Mastro's Ocean Club, um ein schönes Abendessen zu genießen. Wie People berichtet, sollen sich Justin und Jessica wieder sichtlich wohl miteinander gefühlt haben. Ein Beobachter gab an, dass die beiden auffällig „eng zusammen gesessen“ hätten. Nach dem Essen hätten die beiden dann auch zusammen den Club verlassen.

Wir freuen uns sehr, dass die beiden Stars sich wieder so gut verstehen und viel Zeit miteinander verbringen. Ob sie allerdings wirklich wieder ein Liebespaar sind oder werden, bleibt noch abzuwarten. Was bisher beobachtet wurde, könnte ja auch nur ein Beweis für eine enge Freundschaft sein, die die beiden nach ihrer Trennung aufbauen konnten.

Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
Justin Timberlake und Jessica Biel im April 2018 in Hollywood
Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel im April 2018 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de