Was ist bloß mit Lindsay Lohan (25) passiert? Nicht nur, dass sie sich wiederholt vor Gericht verantworten musste, weil sie gegen ihre Bewährungsauflagen verstieß, nein sie griff auch noch viel zu tief in den Beauty-Farbtopf!

Wollte sich das Skandal-Sternchen also unkenntlich schminken oder für den Gefängnis-Fotografen hübsch machen? Möglich wäre beides, denn bei Lindsay ist ja schließlich alles denkbar. Doch in diesem Fall hat es die Schauspielerin eindeutig übertrieben. Ihre Wangen sind völlig überschminkt. Es sieht sogar fast danach aus, als habe sich Lindsay einfach wahllos mit Rouge angemalt. Denn von Schminken kann bei der Blondine keine Rede mehr sein! Es sieht fast danach aus, als habe sie einfach einen breiten dunklen Streifen mitten auf ihrer Wange. Und das, obwohl Lindsay doch eigentlich auf einem guten Weg war!

Sogar als Model für den Designer Philipp Plein (33) stand sie noch vor wenigen Wochen vor der Kamera und bewies während des Shootings, wie natürlich und frisch sie aussehen kann. Davon ist auf den aktuellen Gerichts-Aufnahmen nichts mehr zu sehen. Vielleicht fällt es Lindsay beim Anschauen ihrer eigenen Bilder ja auf, dass sie es mit der Farbe etwas zu gut gemeint hat, sodass sie in Zukunft ihre Schminke wieder mit mehr Bedacht auswählt!

Paris Hilton und Kim Kardashian in Beverly Hills, 2006
Getty Images
Paris Hilton und Kim Kardashian in Beverly Hills, 2006
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de