Im Juli haben Jennifer Lopez (42) und Marc Anthony (43) ihre Scheidung eingereicht und es sah so aus, als würden sich die beiden schon anderweitig orientieren. J.Lo wurde ein heißer Flirt mit Bradley Cooper (36) nachgesagt und auch Marc flirtete fleißig mit anderen Frauen. Sogar über eine Affäre mit Jada Pinkett-Smith (40) wurde spekuliert. Doch jetzt erreichen uns ganz andere Nachrichten. Angeblich hat das Noch-Ehepaar ihr Scheidungsverfahren erst einmal auf Eis gelegt!

Eine vertrauliche Quelle hat nun dem Star-Magazin verraten, dass Jen und Marc beschlossen haben, ihre Beziehung doch noch retten zu wollen. Angeblich wolle sich das Paar, vor allem wegen ihrer Zwillinge Emme und Max (3), wieder zusammenraufen. Dass Jennifer das Beziehungs-Aus doch nicht so kalt lässt, wie zunächst angenommen, konnte vor wenigen Tagen beobachtet werden, als Jennifer bei einem Konzert in Tränen ausbrach.

Die Quelle sagte: „Jennifer will nicht geschieden werden und die Beziehung wieder kitten. Allerdings muss Marc sich ändern, wenn er sie zurückgewinnen will!“. Spricht das etwa dafür, dass Marc während ihrer Ehe untreu war? Die wahren Trennungsgründe sind schließlich bis heute nicht an die Öffentlichkeit geraten. Wir sind gespannt, ob die Lovestory der beiden doch noch ein Happy End bereithält!

Alex Rodriguez und Jennifer Lopez mit ihren Kindern
Getty Images
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez mit ihren Kindern
Musikerin Jennifer Lopez und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 2012
Ethan Miller/Getty Images
Musikerin Jennifer Lopez und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 2012
Jennifer Lopez und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2003
Kevin Winter/Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de