Für Lindsay Lohan (25) hat sich ihr Zahnproblem für's Erste erledigt, denn dank eines kompetenten Arztes kann sie nun wieder über das ganze Gesicht strahlen, ohne sich für ihre verfärbten Zähne schämen zu müssen.

Vor wenigen Wochen machte die wechselhafte Schauspielerin Schlagzeilen, als sie auf dem roten Teppich ein nicht sehr schönes Gebiss präsentierte. Dem Spott der Leute wollte sich Lindsay wohl nicht noch einmal aussetzen und so begab sie sich kurzerhand in die Hände eines Zahnarztes, der ihr mit einem Bleaching wieder weiße Zähne bescherte. Im Gegenzug bedankte sich Lindsay persönlich, indem sie ein Foto auf WhoSay postete und auch den Namen des Zahnarztes erwähnte: „Danke, Doktor Dorfman, für die Zoom-Behandlung... Mein Zahnfleisch tut aber trotzdem weh.“

Mit „Zoom“ ist eine besonders effektive Bleaching-Behandlung gemeint, bei der ein Gel mit Wasserstoffperoxid auf die Zähne aufgetragen und anschließend mit einer besonderern Lampe bestrahlt wird. Bleibt nur die Frage, ob Lindsay überhaupt für den Eingriff blechen musste, denn bei diesem Strahle-Foto und der Namensnennung des Arztes liegt es auf der Hand, dass es sich hier um eine Gefälligkeit handelt, die Lindsay mit PR belohnt hat. Wie dem auch sei, Hauptsache ist, dass Lindsay jetzt wieder sorglos in die Kameras lächeln kann!

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de